Bücher zum Thema Faszientherapie und Faszientraining

Eine gute Möglichkeit, sich weiter über Faszien und Faszientherapie zu informieren, sind Bücher. Mittlerweile gibt es eine hohe Anzahl von Büchern, die sich mit dem Thema Faszien beschäftigen. An dieser Stelle möchte ich Ihnen die Bücher vorstellen, die aus meiner Sicht empfehlenswert sind.

Allgemein zum Thema Faszien und Faszientherapie – das unterhaltsame Standardwerk

Buch 'Faszien-Fitness'

Faszien-Fitness: Vital, elastisch, dynamisch in Alltag und Sport*

von Robert Schleip, Johanna Bayer

Ich weiß, dieses Buch bekommen Sie überall empfohlen. Aber das liegt daran, dass es wirklich so gut ist!

Dieses Buch ist empfehlenswert, weil es zum Einen alle wichtigen Informationen inklusive der Hintergründe enthält, zum Anderen unterhaltsam geschrieben und leicht zu lesen ist. Es enthält vor allem Übungen ohne Faszienrolle.

Folgendes spricht aus meiner Sicht für dieses Buch:

  • In dem Buch ist ein schlüssiges und vor allem funktionierendes Übungssystem enthalten, das bei mir zu super Ergebnissen geführt hat.
  • Es gibt spezielle Übungen für häufige „Problemzonen“, zum Beispiel den Rücken, den Nacken oder die Füße. Damit können Sie gegebenenfalls gezielt Ihre Beschwerden angehen und Schmerzen lösen.
  • Außerdem sind die Hintergründe zum Thema anschaulich und in genau dem richtigen Detailgrad erklärt.
  • Informationen „direkt von der Quelle“: Hier schreibt kein Trittbrettfahrer, der nur mal eben schnell auf den Faszien-Zug aufspringen möchte um ein paar Euros zu verdienen: Der Faszien-Forscher Dr. Robert Schleip (der Autor) ist der Begründer der Faszientherapie und hat sie auch wissenschaftlich hinterlegt.

Beschreibung bei Amazon
(© 1998 – 2016 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften):

Wer in Alltag und Sport beweglich, vital und schmerzfrei bleiben will, sollte etwas für sein Bindegewebe tun! Diese Erkenntnis setzt sich in den letzten Jahren in Physiotherapie, Sportwissenschaft und Medizin mehr und mehr durch. Denn das muskuläre Bindegewebe – die sogenannten Faszien – spielt eine große Rolle für Wohlbefinden, Beweglichkeit, Leistungsfähigkeit und Gesundheit: Sie übertragen die Kraft der Muskeln, kommunizieren mit dem Nervensystem, dienen als Sinnesorgan, sorgen für Schutz und Stoffaustausch der inneren Organe und bilden die Grundlage für eine schöne Körperform. Was man bisher nur Muskeln zutraute, kann auch das Bindegewebe: Es reagiert auf Belastung und Reize und wenn Faszien verfilzen oder verkleben, können Schmerzen und Bewegungsprobleme die Folge sein. Die Faszien sollten deshalb gezielt trainiert werden – 10 Minuten zweimal in der Woche genügen!
Wie sich die neuen Erkenntnisse in ein praktisches Übungsprogramm für den Alltag umsetzen lassen, zeigt dieses Buch des führenden deutschen Faszienforschers und Rolfing-Therapeuten Robert Schleip. Mit Übungsfotos, Einblick in die Wissenschaft von den Faszien, Tipps und Adressen.

Sehr gutes Buch zu den Übungen mit der Faszienrolle – das „Faszienrollen-Übungsbuch“

Blackroll: Faszientraining für ein rundum gutes Körpergefühl*

von Kay Bartrow

Wenn Sie nach einer guten Quelle für Trainingsanleitungen mit der Faszienrolle suchen, sollten Sie sich dieses Buch ansehen.

Aktuell (18.04.2016) liegt es im Bereich „Rückenbeschwerden“ auf Verkaufsrang 1 bei Amazon. Der Autor ist Physiotherapeut und hat bereits zwei weitere, themenverwandte Bücher geschrieben. Die Übungen sind zu Übungsprogrammen zusammengefasst und gut erklärt, so dass dieses Buch eine gute Grundlage für Ihr Faszientraining darstellt.

Beschreibung bei Amazon
(© 1998 – 2016 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften):

5 Übungsprogramme für glückliche Faszien

Mit Faszientraining bekommt man verblüffend schnell hartnäckige Verspannungen und wiederkehrende Schmerzen in den Griff. Denn häufig liegen die Ursachen Ihrer Beschwerden nicht nur in den Muskeln und Gelenken, sondern auch im Fasziensystem, das Ihren ganzen Körper durchzieht.

  • Erst testen…
    Wo sitzen meine Beschwerden? In den Beinen? In der Schulter-Arm-Region? Im Rumpf oder der Wirbelsäule? Der Eingangstest verrät Ihnen Ihre Schwachstelle.
  • … dann die Blackroll einsetzen.
    Haben Sie den Problembereich entlarvt, können Sie sofort losrollen. Wählen Sie aus über 30 Übungen aus, was zu Ihnen passt. Im Liegen, im Stand, mit Alternativgeräten oder auch mal ganz ohne Gerät.
  • … und der Schmerz lässt nach.
    Die Wirkung dieser nachhaltigen Massagetechnik spüren Sie sofort: Die Faszien entspannen sich, Verklebungen werden gelöst, ein herrlich relaxtes, befreites und bewegliches Gefühl „danach“!

Kay Bartrow ist Physiotherapeut in Balingen. Er ist Autor der erfolgreichen TRIAS Ratgeber „Übeltäter Kiefergelenk“ und „Schwachstelle Rücken“.

Das „Standardwerk“ zum Thema Bewegung – erfahren Sie, wie Sie sich „richtig“ bewegen

Kelly Starrett: Werde ein geschmeidiger Leopard

Werde ein geschmeidiger Leopard: Die sportliche Leistung verbessern, Verletzungen vermeiden und Schmerzen lindern*

von Kelly Starrett, Glen Cordoza

Jeder Mensch bewegt sich, viele tun dies auch im Rahmen sportlicher Betätigung und/oder im Rahmen eines „sitzintensiven“ Bürojobs.
Doch wie bewegt man sich richtig, und geht das von alleine? Heutzutage geht das leider oft nicht von alleine richtig.
Wie Sie sich effizient bewegen und so, dass es für Ihren Körper gut ist, erfahren Sie in diesem Buch. Es geht darum, wie sie Ihre Beweglichkeit fördern und zurückerlangen können.
In diesem Themengebiet ist dieses Buch so etwas wie ein „Standardwerk“ geworden. Der Schreibstil des Autors ist ungewöhnlich, aber sehr unterhaltsam.

Achtung: In diesem Buch geht es nicht direkt um Faszien und Faszientherapie, das Thema wird etwas weiter gefasst!

Beschreibung bei Amazon
(© 1998 – 2016 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften):

Menschen wollen Leistung erbringen, aber fehlerhafte Bewegungsmuster können den Körper blockieren. Oft bleiben diese leistungslimitierenden Faktoren sogar erfahrenen Trainern verborgen. Werde ein geschmeidiger Leopard macht das Unsichtbare sichtbar. Kelly Starrett zeigt in diesem Buch seine revolutionäre Herangehensweise an Beweglichkeit und Erhalt der Leistungsfähigkeit und liefert den Masterplan für effektive und sichere Bewegungsabläufe in Sport und Alltag. Hunderte Schritt-für-Schritt-Fotos veranschaulichen nicht nur, wie Trainingsübungen wie Kniebeuge, Kreuzheben, Liegestütz, Kettlebell Swing oder Snatch, Clean und Jerk richtig ausgeführt werden, sondern auch wie die häufigsten Fehler vermieden oder korrigiert werden können. Kelly Starrett gliedert den menschlichen Körper in 14 Zonen und zeigt Mobilisationstechniken, mit denen man seine Beweglichkeit zurückgewinnen kann. Die überarbeitete und um 80 Seiten erweiterte Ausgabe des Bestsellers bietet Dutzende Strategien, mit denen gezielt auf einzelne Einschränkungen, eine Verletzung oder einen hartnäckigen Bewegungsfehler eingegangen werden kann. Mit einem 14-Tage-Programm lässt sich der ganze Körper in nur zwei Wochen neu mobilisieren.

Weitere Bücher zum Thema Faszien und Faszientraining

Siegbert Tempelhof: Faszientraining: Mehr Beweglichkeit, Gesundheit und DynamikFaszientraining: Mehr Beweglichkeit, Gesundheit und Dynamik*

GU-Ratgeber Gesundheit

von Siegbert Tempelhof, Daniel Weiss, Anna Cavelius

Mit 12,99 Euro (Taschenbuch, Kindle-Version: 10,99 Euro) eins der günstigeren Faszientraining-Übungsbücher und gleichzeitig eins der beliebtesten, Stand Mai 2016 sogar das beliebteste. Rezensenten loben unter anderem die genaue und gute Beschreibung der verschiedenen Übungen.

Beschreibung bei Amazon
(© 1998 – 2016 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften):

Das praktische Übungsbuch zum Faszientraining: für jedes Zeitbudget und mit individuellen Programmen
Faszien durchdringen unseren ganzen Körper, bei jeder Bewegung spielen sie mit. Sie sind daher viel mehr als schlichte Verpackungsorgane. Sie gelten heute auch als Ursache vieler bislang unerklärbarer Beschwerden, von Immunproblemen bis Schmerzsyndromen. In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie Ihre Faszien ganz einfach trainieren und so Ihren Körper gesund, schmerzfrei und leistungsfähig erhalten können. Mit einem Test können Sie feststellen, wo Ursachen Ihrer Beschwerden liegen. Wählen Sie anschließend aus den einfachen, hoch effizienten Übungen die aus, die am besten zu Ihnen passen: Sie können diese je nach Zeitbudget und Ort im Stehen, Liegen, mit der Blackroll oder auch ohne durchgeführen. Die Wirkung ist verblüffend: Sie werden wieder schmerzfrei und beweglich, fühlen sich fit und dynamisch, gewinnen ein entspanntes Gefühl und neue Freude an der eigenen Beweglichkeit. Alle Übungen sind für jede Altersstufe geeignet.

Stephan Müller: Richtig essen für die FaszienRichtig essen für die Faszien*

mit Vorworten von Nadine Angerer und Dr. Robert Schleip

von Stephan Müller

Unsere Ernährung wirkt sich auf unser Bindegewebe aus: Die Faszien bestehen aus Collagen, dessen Grundstoffe wir über unsere Nahrung zu uns nehmen. In regelmäßigen Zeitabständen erneuert sich das Collagen-Netzwerk in unserem Körper, und diese Erneuerung kann durch eine gesunde Ernährung gefördert werden. Das unterstützt die Gesundung der Faszien.

Beschreibung bei Amazon
(© 1998 – 2016 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften):

Nicht nur mit dem richtigen Trainingsprogramm, sondern auch mit der richtigen Ernährung können wir unser Fasziennetz optimal in Form halten. Denn was wir essen, hat eine direkte Wirkung auf unser Bindegewebe. Gut für die Faszien sind beispielsweise Nüsse. Sie enthalten die Aminosäure Prolin und das Spurenelement Zink, die beide sehr wichtig für ein starkes und gesundes Bindegewebe sind. Menschen mit einer Bindegewebsschwäche sollten außerdem viel mit Kurkuma kochen, denn seine antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften wirken sich ebenfalls positiv auf die Faszien aus. Dieser Ernährungsratgeber erklärt, welche Lebensmittel wir essen sollten, um unsere Faszien richtig zu versorgen. Zu allen Nährstoffen gibt es unkomplizierte Rezeptvorschläge, die Lust aufs Nachkochen machen. Denn fitte Faszien wollen gefüttert werden!

 


► zur Startseite

Frau macht Handstand am Strand

health blogs
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
Blogtotal
blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen